Familie & Erlebnis


in Goldegg am See

Familie & Erlebnis

Genuss & Romantik


in Goldegg am See

Genuss & Romantik

Kultur & Tradition


in Goldegg am See

Kultur & Tradition

Langlaufen
in Goldegg am See


Ob Klassisch oder Skating,
Hauptsache auf den Langlaufloipen
von Goldegg


Der Wintertag ist klirrend kalt. Die Bäume sind tief verschneit und die Schneekristalle glitzern in der Wintersonne. Noch bevor die Sonne den Großteil des Sonnenplateaus von Goldegg erstrahlen lässt, geht es für Sie los. Sie treten vor die Tür in den kalten Winter. Ihr sichtbarer Atem eilt Ihnen voraus. Auf den ersten paar Metern in der Langlaufloipe rund um den Goldegger See sind Sie noch träge und Ihre kalten Muskeln kämpfen gegen die kalte Winterluft. Nach 10 Minuten sind Sie auf Touren und jetzt kann es richtig los gehen …


Urlaub im Winter
in Goldegg am See


Langlaufparadies im Salzburger Land


Gilt Goldegg nicht unbedingt als Zentrum des alpinen Skisports, so kann man das in Sachen Langlaufsport sehrwohl behaupten. Es sind nicht nur die ehemaligen Olympiaathleten Felix Gothwald und Michael Gruber, die gerne in Goldegg trainieren. Das 45 km lange Loipennetz am Sonnenplateau im Pongau bietet für jeden Langlauf-Fan das passende Terrain. Abwechslungsreich und schneesicher, so präsentiert sich das Langlaufzentrum Goldegg seinen Gästen.

Unterschiedlich kategorisiert & perfekt beschildert 

Auf 8 unterschiedlichen Langlaufloipen findet jeder Fan des nordischen Sports seine Bestimmung. Dabei müssen Sie sich gar nicht zwischen klassischen und Skatingstil entscheiden - alle Loipen sind für beide Stile präpariert. Alle Loipen sind miteinander verbunden und führen tief hinein in die herrlicher Natur des Goldegger Winters. Durch eine übersichtliche und verständliche Beschilderung fällt die Orientierung leicht - vom Einsteiger bis zum Profi.

Loipenübersicht 

Ein Hauch von Olympia in Goldegg


Michael Gruber ist Olympiasieger von Turin. Seine Disziplin ist die nordische Kombinination und er hat einiges auf dem Kasten. Auf die Schanze steigt er nicht mehr so oft. Springen war nie seine Stärke. Dafür umso mehr der Langlauf. Bei den Olypischen Spielen 2006 in Turin gewann er die Goldmedaille. Jetzt trainiert er in seiner Freizeit in Goldegg und schätzt den Facettenreichtum der Loipen auf der Sonnenterrasse im Pongau. Felix Goldwald ist sein Freund und gemeinsam genießen Sie ihre Sportler-Pension auf dem Loipennetz von Goldegg im Salzburger Land.

Die besten Loipen im Überblick


Nummer Strecke Schwierigkeit Länge Höhenmeter
L1 Seeloipe Sportpension Goldegg leicht 1,4 km 10 hm
L2 Buchberg Loipe Possauner´s Petrol mittel 6,4 km 70 hm
L2a Golfplatz Loipe Franz Schellhorn leicht 2,2 km 25 hm
L3 Olympia Loipe Michael Gruber schwer 3,1 km 60 hm
L4 Voithof March Böndlsee Loipe mittel 13,8 km 280 hm
L5 March Loipe Günther Ghromecek mittel 1,7 km 45 hm
L6 Urlsberg Loipe schwer 8 km 155 hm
Variante L4 Abkürzung L4 mittel 1 km 50 hm

Werden Sie Teil
des Goldegger Winters


und reisen Sie mit Ihren Langlaufskiern nach Goldegg ins Salzburger Land. Nach tollen Tagen auf den Langlaufloipen und langen Tagen im Goldegger Winter freuen Sie sich auf Ihr gemütliches Hotel oder Ihre urige Pension. Für mehr Infos zu Hotels & Pensionen sehen Sie sich auf unserem Unterkunftsverzeichnis um. Für nähere Infos & Auskünfte, steht Ihnen unser Gästeservice unter der Tel.Nr. +43 (0)6415/8131 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns bereits darauf, Sie bald als Gäste in Goldegg begrüßen zu dürfen.